ANKÜNDIGUNG FILMABEND – Die Before Blossom

plakat

KED (Kirchlicher Entwicklungsdienst) in Kooperation mit BUGI, PPI und KMKI veranstalten am Montag, den 01. Dezember 2014, 18-21.00 Uhr einen Film- und Diskussionsabend zum Thema:

Islam und Bildungssystem in Indonesien – „Die Before Blossom“

Ariani Djalal ist eine Filmemacherin aus Indonesien, die sich auf Dokumentarfilme fokussiert. Sie befasst sich mit sozialen, politischen und kulturellen Themen in Indonesien. Ihr erstes Filmprojekt, Aceh Never Ending Strategy, handelte von der Konfliktregion Aceh, zwei Jahre vor den Friedensverhandlungen in Helsinki, Finnland. Der Film gewann den Preis als bester Dokumentarfilm auf dem Jakarta International Film Festival in 2004 Zur gleichen Thematik produzierte sie 2007 einen Film, der unter dem Titel Woman and Syariah Law zu sehen war.

Bei Die Before Blossom handelt es sich um ihr aktuelles Filmprojekt, in dem sie sich Indonesiens Bildungssystem und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft widmet. Der Film erzählt von zwei Schulmädchen unterschiedlicher sozialer Herkunft, die kurz vor dem Abschluss der Grundschule stehen. Kinder in diesem Alter werden in Indonesien bereits als Erwachsene wahrgenommen. Sie sollen sich schon daran gewöhnen, einen langen Rock und ein Kopftuch zu tragen und nicht mehr auf Bäume zu klettern. Ariani Djalal stellt sich die Frage: Was passiert mit einem erwachsen werdenden Mädchen, das in einer Gesellschaft lebt, in der es sich mit zahlreichen moralischen Vorschriften konfrontiert sieht?

Ariani Djalal wird sich im Anschluss an den Film die Zeit nehmen, mit uns über ihren Film und das indonesische Bildungssystem zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!